OÖ Schule Innovativ - Freiräume für eine zeitgemäße Schule

Die Initiative des Landes OÖ zur Schulentwicklung und Pädagogik an Oberösterreichs Volksschulen und Schulen der Sekundarstufe I.

Dr. Josef Pühringer

Die Schulen in Oberösterreich stellen sich seit Jahren erfolgreich den enormen Herausforderungen, die von der rasanten gesellschaftlichen Entwicklung mit sich gebracht werden. Veränderte Anforderungen am Arbeitsplatz, eine immer rascher fortschreitende Technologisierung und hohe Erwartungen an die soziale und emotionale Kompetenz der Jugend haben die schulische Arbeit verändert und sind der Grund dafür, dass sich Schulen immer weiterentwickeln müssen. Das Land OÖ möchte mit dem Zertifikat „OÖ Schule Innovativ“ Schulen zu diesen notwendigen Schulentwicklungsprozessen motivieren und sie unterstützen.

Ich möchte die Schulen der Volksschulen ermuntern, mit der Erreichung des Zertifikates „OÖ Schule Innovativ“ ihre erfolgreiche und zukunftsweisende Arbeit nach außen zu dokumentieren.

Dr. Josef Pühringer
Landeshauptmann

 

Mag. Doris Hummer

Die Schule stellt als Lebensraum für Kinder und Jugendliche eine in gewisser Weise „lebende Organisation“ dar, die sich stets im Fluss der gesellschaftlichen Entwicklungen befindet. Schulentwicklung kommt damit in ein großer Stellenwert zu. Das Zertifikat OÖ Schule Innovativ greift diese Bestrebungen der Schulen sich weiterzuentwickeln auf und verstärkt sie. Es setzt ganz klare Schwerpunkte zur Stärkung des Schulstandortes, der Führungsaufgaben der Schulleitung und zur Stärkung des Lehrerteams. So sollen an der Schule Eigenverantwortung gefördert und die individuellen Entwicklungsprozesse unterstützt werden.

Jede Schule erhält einen „Entwicklungsscheck“, der autonom eingelöst werden kann. Damit soll die Grundidee von der individuellen Weiterentwicklung der Schulen versinnbildlicht werden.
In Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat OÖ und den Pädagogischen Hochschulen ist es gelungen, ein zukunftweisendes Modell einer Schulentwicklungsinitiative zu installieren. Ich lade die Volksschulen sehr herzlich ein, sich an dieser Initiative zu beteiligen.

Mag.a Doris Hummer
Landesrätin

 

Fritz Enzenhofer

Das vom Land OÖ gemeinsam mit dem Landesschulrat initiierte Zertifikat OÖ Schule Innovativ wird von den Schulen in Oberösterreich mit großem Interesse angenommen. Nun ist es auch für Volksschulen möglich diesen Schulentwicklungsprozess zu starten und dies nach außen sichtbar zu machen. Die Kriterien, welche die Volksschulen erfüllen müssen, um das Zertifikat zu erreichen, stellen sicher, dass die Schulen die Herausforderungen der Zeit annehmen und die Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf die weiteren Bildungswege vorbereiten. Das Zertifikat OÖ Schule Innovativ stärkt die Schulen auf ihrem Weg der Weiterentwicklung in ihrer pädagogischen Arbeit und unterstützt die Umsetzung innovativer Impulse und Ideen.

Das Zertifikat "OÖ Schule Innovativ" ist eine erfolgreiche Maßnahme in der Schulentwicklung. Ich möchte die Volksschulen bestärken, mitzumachen und das Zertifikat zu erwerben.

Fritz Enzenhofer
Amtsführender Präsident des Landesschulrates OÖ